Article
0 comment

Nachtmusik

Schlaf Kind schlaf; die Zeit steht still
Taubsteife Glieder sind aus Stein geschlagen.
Da ist so vieles, was ich machen will

Auf Goldgedanken bau ich deine Welt
Leichtfüßig schleichend durch den Tag getragen
Schlaf Kind schlaf; die Zeit steht still

Mein Felsenkörper, der zu Sand zerfällt
Gedanken brechen sich an manchen Fragen
Da ist so vieles, was ich machen will

Der Atem, warm und alles was dich hält
Wir werden Wunderherlichkeiten wagen
Schlaf Kind schlaf; die Zeit steht still

Die Luft wird heiß in diesem Deckenzelt
Schlafschwere kaum noch zu ertragen
Da ist so vieles, was ich machen will

Ein Liebesleuchten, das die Nacht erhellt
Sandzeit verrinnt ohne zu klagen
Schlaf Kind schlaf; die Zeit steht still
Da ist so vieles, was ich machen will

Leave a Reply

Required fields are marked *.